Telling means selling – Ein Werkzeugkasten für gutes Storytelling

Friedl Wynants

Was Sie aus diesem Artikel mitnehmen

  • Warum unser Gehirn Geschichten liebt und sich deshalb auch Produkte mit Geschichten besser verkaufen
  • Praxisnahe Tools zum Storytelling
  • Wie Unternehmen Storytelling erfolgreich einsetzen

Warum unser Gehirn Geschichten liebt

Wir alle sind von Natur aus Geschichtenerzähler – Sie können gar nicht anders, bzw. ihr Gehirn macht das automatisch. Um das zu verdeutlichen, sehen Sie sich einmal das Video auf der rechten Seite an. Was sehen Sie darin? Vermutlich nicht nur Formen, sondern eine kleine Geschichte. Vom bösen grossen Dreieck und dem ängstlichen Kreis, „Mobbing“ oder vielleicht einen „Tanz“? Selbst in banalen Formen sehen wir Geschichten und schreiben Gegenständen menschliche Eigenschaften zu. Doch warum ist das so? Um zu verstehen, warum Storytelling funktioniert, müssen wir einen Blick in unser Gehirn werfen.

Play Video

Türsteher zum Langzeitgedächtnis

In unserem Gehirn sitzt die Amygdala. Sie ist zuständig dafür, ob wir uns etwas merken – oder eben nicht. Sie ist für die emotionale Bewertung von Reizen zuständig und steht in enger Verbindung zum Hippocampus, der für die Gedächtnisbildung zentral ist. Man kann sich die Amygdala quasi als Türsteher zum Langzeitgedächtnis vorstellen. Und zwar ein Türsteher der harten Sorte. Denn unsere Amygdala ist von früher verwöhnt: sie kennt Geschichten vom Erlegen des Säbelzahntigers, von der Jagd im Wald, vom Überleben an sich. Solche spannenden Geschichten liebt sie, denn die könnten fürs eigene Überleben auch wichtig sein. Solche Geschichten speichert die Amygdala gerne im Langzeitgedächtnis ab.

Play Video

Storytelling – zwei Werkzeuge

Im Folgenden stelle ich Ihnen zwei praktische Werkzeuge vor, die wir nicht nur in Videos und E-Learnings verwenden, sondern mit denen auch Sie ab sofort Geschichten erzählen können. Sie lassen sich auf jegliche Form der Kommunikation anwenden – sei es ein Newsletter, eine Präsentation oder im Rahmen einer Kampagne. Denn die Prinzipien des Storytellings sind universell anwendbar.

Der erste Satz

Play Video

Die Dramaturgie​

Vereinfacht gibt es diese Dramaturgie in der Pixar-Version:

  • Es war einmal...
  • Jeden Tag...
  • Bis plötzlich...
  • Und deshalb...
  • Und deshalb...
  • Bis schliesslich...
  • Und die Moral der Geschichte...
Dramaturgie Storytelling

Best Practices für Storytelling​

Warum sich Geschichten wirklich auszahlen, können wir Ihnen an Hand von ein paar Beispielen unserer Kunden zeigen. ATU hatte zum Ziel, mit einer Geschichte neugierig auf das Thema „Klimaoffensive“ zu machen. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Das Engagement lag bei 80%, d.h. 80% der Zielgruppe sah sich den Film zu Ende an und die Botschaft konnte somit platziert werden. 

Play Video

Auch für die Online-Marketing-Agentur HURRA hat sich Storytelling ausgezahlt. HURRA hat ein Video auf der Startseite platziert und evaluiert, wie es sich auf die Kennzahlen auswirkt. Die Ergebnisse lesen Sie hier.

Werden Sie zum Storyteller

Die beiden Werkzeuge, die wir Ihnen vorstellt haben, bilden eine gute Grundlage, um in das Thema Storytelling einzusteigen. Sie möchten gerne mehr darüber lernen? In unserem Workshop zum Thema „Storytelling“ geben wir Ihnen viele weitere praxisnahe Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie zum Geschichtenerzähler werden und zielgruppenadäquat, einfach und unterhaltsam erklären können.
Ausserdem bieten wir einen Workshop zum Thema „Komplexitätsreduktion“ an.

Fazit

  • Geschichten wecken Emotionen – und diese sorgen dafür, dass Inhalte im Gedächtnis bleiben und Produkte sich besser verkaufen
  • Der erste Satz ist der wichtigste und sollte neugierig machen
  • Achten Sie auf den dramaturgischen Aufbau: Je mehr Akte, desto beliebter die Geschichte
Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Sie möchten persönlich mit uns sprechen?

Wir schätzen dich!

Deshalb produzieren wir mit Festangestellten in München. Und jeden Tag mit Spass an der Arbeit.

Du suchst einen Job? Bewirb dich jetzt.

100% zufrieden!

Wir sind stolz auf die vielen tollen Kundenfeedbacks. Danke!

398 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Menü schliessen

Kontakt

Sie haben Fragen? Unsere Berater sind gerne für Sie da!
+41 (0) 44 40 599-50 | info@you-know.ch