Erklärvideos mit der Legetechnik

Torben Dietrich

Erklärvideos mit der Legetechnik – echte Handarbeit

Sie denken darüber nach ein Erklärvideo produzieren zu lassen? Ist die Entscheidung erst mal gefallen, dann haben Sie verschiedene Stile bzw. Animationstechniken zur Auswahl. Vom Live-Drawing-Format, bei dem Zeichnungen Schritt für Schritt entstehen, über die Legetrick-Technik bis hin zu komplett 2D- oder 3D-animierten Videos. Wir erklären Ihnen, was Erklärvideos in der Legetechnik genau sind, wie sie entstehen und welche Vorteile sie mit sich bringen.

Wie entstehen Erklärvideos im Legetrick?

Die Basis für jeden guten Erklärfilm: ein didaktisch fundiertes Konzept. Dafür sehen wir die Welt aus den Augen Ihrer Zielgruppe: Was ist wichtig, um das Thema zu verstehen? Und wie verpacken wir das Ganze so in eine Story, dass es Ihre Zielgruppe wirklich erreicht? Bei unseren Spezialisten aus der Konzeption rauchen so lange die Köpfe, bis wir eine knackige Storyline haben – mit einem Sprechtext, der Ihr Thema auf den Punkt bringt.

Illustration Erklärvideos

Ob ein Bild wirklich mehr sagt als 1.000 Worte, das bezweifeln wir. Aber wir wissen, die Kombination aus Wort und Bild ist besonders aussagekräftig und fördert das Verstehen am allerbesten. Und da kommen unsere Illustratoren ins Spiel: Sie bebildern den Text mit handgezeichneten Illustrationen.
Zu guter Letzt hauchen wir Ihrem Thema Leben ein: Real gedrehte Bewegungen unserer Handmodels kombiniert mit den Fertigkeiten unserer Motion Designer(innen) – so entsteht Legetrick-Qualität auf höchstem Niveau. Dazu kommen die Stimme eine Profi-Sprechers und ein packendes Sound-Design. 

Und so können Erklärvideos in der Legetechnik aussehen:

Play Video
Play Video
Play Video
Play Video
Play Video
Play Video
Play Video
Play Video

Live-Drawing

Bestimmt kennen Sie auch das Live-Drawing-Format. Bei dieser Art von Erklärvideos entstehen die Zeichnungen direkt vor der Kamera. Das heisst, es ist während des gesamten Videos eine Hand zu sehen, die die Szenen „live“ nach und nach zeichnet bzw. „scribbelt“.

Wir haben uns ganz bewusst gegen diesen Erklärvideo-Stil entschieden. Denn das Zeichnen während des Films sorgt für Unruhe und linkt den Fokus mehr aufs Zeichnen, als auf den eigentlichen Inhalt – nicht gerade von Vorteil, wenn man Wissen vermitteln möchte. Gerade bei komplexen Themen eignet sich deshalb ein Video in der Legetechnik oder ein digital animiertes Erklärvideo besser.

Vorteile von Erklärvideos in der Legetechnick

Bei einem Erklärvideo geht es vor allem darum, Inhalte in kurzer Zeit nachhaltig im Gedächtnis des Betrachters zu verankern. Ein Erklärfilm in der Legetechnik ist hierfür aus verschiedenen Gründen bestens geeignet:

  • Er reduziert alles auf das Wesentliche.
    Handgezeichnete Illustrationen und klare Bewegungen sorgen für einen maximalen Lerneffekt.
  • Er ist sympathisch.
    Ein Erklärfilm in der Legetechnik wirkt sympathisch. Mit seinem leicht verspielten Charakter lockert er das Thema auf – egal wie trocken oder kompliziert es auch sein mag. Dieser positive Effekt des Legetrick-Technik überträgt sich also direkt auf Ihr zu erklärendes Thema.
  • Das Format ist wissenschaftlich fundiert.
    In verschiedenen Studien haben wir die Wirkungsweise von Erklärvideos auf Erinnerung und Einstellung der Betrachter untersucht. Hier kommen Sie zu den wichtigsten Ergebnissen.

handmade: Unser Legetrick-Klassiker

Wir haben bereits mehrere Tausend Erklärvideos in der Legetrick-Technik umgesetzt. Wie das dann aussehen kann? Stöbern Sie doch mal in unseren Projekten:

Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Sie möchten persönlich mit uns sprechen?

Menü schließen

Kontakt

Sie haben Fragen? Unsere Berater sind gerne für Sie da!
+41 (0) 44 40 599-50 | [email protected]