Kompetenz-
entwicklung mit Talking Head Videos bei DB Training

Kunde Deutsche Bahn | Lösung E-Learning Content | Jahr 2022


Die Deutsche Bahn AG ist ein international tätiger Mobilitäts- und Transportkonzern, der sich vollständig im Eigentum der Bundesrepublik Deutschland befindet. Bei der Mitarbeiterzahl rangiert die DB AG mit über 335.000 Mitarbeitenden auf Platz 6 in Deutschland.
Für die Weiterbildung und Qualifizierung der Mitarbeitenden ist unter anderem „DB Training, Learning & Consulting“ (kurz: DB Training) als grösster Bildungsdienstleister im Konzern verantwortlich. Zu ihrem Angebot gehören Trainings, Seminare und weitere Qualifizierungs- und Beratungsangebote zu allen Themen rund um Bahnbetrieb, Infrastruktur, Fahrzeugführende und Fahrzeugtechnik. Darüber hinaus qualifizieren sie Menschen zu den bedeutendsten Business Skills im Berufsalltag für Betriebspersonal bis hin zu Mitarbeitenden mit Bürotätigkeit. Ausgespielt werden die digitalen Angebote über die Plattform „DB Lernwelt“, auf der über 250.000 Nutzerinnen und Nutzer aktiv sind.

Die Ausgangssituation

Erweiterung der digitalen Lernangebote

Über 335.000 Mitarbeitende – bei dieser beeindruckenden Zahl ist es nicht verwunderlich, dass die Menge an Inhalten in der DB Lernwelt gigantisch ist, müssen damit doch die unterschiedlichsten Berufsbilder mit den entsprechenden Themen versorgt werden. Dennoch ist der Anspruch von DB Training, die Auswahl an digitalen Lernangeboten stetig zu erweitern.

Mit dieser Absicht kamen auch die Verantwortlichen des Seminarportfolios „Arbeitsmethoden und Persönliche Kompetenzen“ auf youknow zu. Ziel war es, für die Themenfelder „Kommunikation“ und „Trainerqualifizierung“ neue Lernvideos erstellen zu lassen. Als zentraler Stellhebel für ein gutes Miteinander im Arbeitsalltag, spielt gerade das Themenfeld Kommunikation eine wichtige Rolle bei den Angeboten der DB Training. Kommunikation ist im Kundenkontakt mit den Reisenden wie auch im kollegialen Miteinander hochgradig relevant. Durch die Weiterentwicklung der Kompetenzen mithilfe entsprechender Trainings soll die positive Wirkung stetig verbessert werden.

Die angefragten Lernvideos sollen sowohl als Einzellösung wie auch bei Blended Learning Angeboten zum Einsatz kommen und z.B. zur Vor-/Nachbereitung von Präsenzseminaren dienen. Inhaltliche Vorgaben waren u.a. verschiedene Kommunikationsmodelle, professionelles Netzwerken oder der Umgang mit schwierigen Fragen.

Die Lösung

Talking Head Videos

Die Produktverantwortlichen bei DB Training waren hinsichtlich des finalen Formates der Lernvideos nicht festgelegt. Im Beratungsgespräch mit youknow haben sich aber schnell Talking Head Videos als passendes Medium für die angedachten Themen herauskristallisiert. Mit Talking Head Videos, also Videos, bei denen eine Person direkt in die Kamera und damit auch direkt zu den Lernenden spricht, lassen sich Botschaften pragmatisch, nachhaltig und sympathisch vermitteln. Vor allem aber bestechen sie durch die persönliche Ansprache des Lernenden – was sich bei den geplanten Kommunikationsthemen besonders anbot. Zudem sind Talking Head Videos verhältnismässig günstig und schnell produziert – zwei weitere Faktoren, mit denen das Format überzeugen konnte.

Das Ergebnis

Individuelle Filme

Nach Beauftragung wurden im weiteren Verlauf des Projektes gemeinsam mit den Produktverantwortlichen bei DB Training die finalen Titel und Themen für die zehn Filme entwickelt:

  • Die Pädagogische Charta
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Feedback geben und nehmen
  • Das Sender-Empfänger-Modell
  • Professionell Texten
  • Das 4-Seiten-Modell
  • Das Johari Fenster
  • Mit schwierigen Fragen souverän umgehen
  • Aktives Zuhören
  • Das Eisberg-Modell

In einem Produktionszeitraum von nur ca. 2 Monaten wurden die zehn Videos mit einer Gesamtlerndauer von ca. 30 Minuten konzipiert und produziert. Neben der eigentlichen, persönlichen Ansprache der Moderatorin und des Moderators wurden auf Bildebene noch Texte und Grafikeinblendungen ergänzt, die das gesprochene Wort unterstützen und somit zum einfachen Verständnis der Inhalte beitragen. Mit dieser Kombination gelingt es, alle Lernenden individuell anzusprechen.

Fazit

Sinnvolle Ergänzung bei Blended Learning Angeboten

Die Talking Head Videos stehen nun den DB Mitarbeitenden, aber auch externen Zielgruppen, in der DB Lernwelt zur Verfügung. Das bisherige Feedback unterstreicht die positive Wirkung – gerade als Ergänzung zu den Blended Learning Angeboten. Somit werden die Videos die Lernenden dabei unterstützen, ihre persönlichen, kommunikativen Kompetenzen auszubauen.

„Wir haben für die realisierten Themen auf Talking Head Videos gesetzt, da die persönliche Ansprache der Lernenden gerade bei Kommunikationsthemen persönlicher und emotionalisierender ist, als es vergleichbare Formate leisten. Die Kombination von persönlicher Ansprache und ergänzend eingeblendeten Visualisierungen, die den Inhalt visuell verankern, eignen sich besonders gut für die fokussierten Themen.“

Kerstin Christmann, Senior Projekt-/Produktmanagerin

Sie möchten mehr erfahren?

Andreas Schatz, Key Account Manager

Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für Sie.
Schreiben Sie uns einfach per Kontaktformular oder melden Sie sich direkt per Mail oder Telefon:

+41 44 405 99 50

Entdecken Sie weitere Case Studies

x

Der Countdown läuft ...

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden