Game over:

Wie G DATA mit Game-based
E-Learning Cybercrime bekämpft

Kunde G DATA CyberDefense AG | Lösung E-Learning Content | Jahr 2023


Gegründet 1987, hat sich die G DATA CyberDefense AG als einer der Pioniere im Bereich der IT-Sicherheitslösungen etabliert. Mit dem klaren Ziel, Unternehmen und Privatanwender vor Cybercrime zu schützen, entwickelt das deutsche Unternehmen innovative Software, die weltweit höchste Sicherheitsstandards setzt. Die Expertise und das Engagement für Cybersicherheit spiegeln sich in der Cyber Defense Academy wider, die u.a mit Serious Games neue Massstäbe im Bereich der Security Awareness Trainings setzt.

Die Ausgangssituation

Ransomware: Die allgegenwärtige Gefahr

In einer Zeit, in der digitale Bedrohungen wie Ransomware zu einer allgegenwärtigen Gefahr geworden sind, stehen Unternehmen und ihre Angestellten an vorderster Front einer unsichtbaren Schlacht. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Nach Angaben des FBI ist die Zahl der Phishing-Angriffe in den letzten fünf Jahren um mehr als 1.560% gestiegen. Für deutsche Unternehmen resultierte dies im Jahr 2021 in einem Schaden von 24,3 Milliarden Euro – eine Summe, die die Dringlichkeit effektiver Abwehrmassnahmen unterstreicht.

Die Herausforderung, vor der G DATA CyberDefense stand, war gewaltig. Angesichts der rasanten Zunahme von Cybercrime und der immer raffinierteren Methoden der Angreifer musste eine Lösung gefunden werden, die nicht nur das Bewusstsein schärft, sondern auch praktisches Wissen vermittelt. Es galt, ein Trainingskonzept zu entwickeln, das die Komplexität des Themas greifbar macht und das die Lernenden nicht nur informiert, sondern aktiv in die Abwehrstrategie einbezieht. Denn Cyberkriminelle nutzen das fehlende Wissen – und auch das menschliche Naturell – aus, um ihre Opfer mit immer raffinierteren Tricks in die Cyber-Falle zu locken.

Traditionelle Schulungsmethoden stiessen hier an ihre Grenzen. Um den Lernenden nicht einfach nur trockene Theorie zu vermitteln, sondern sie auch nachhaltig zu motivieren, brauchte es einen innovativen Ansatz, der den Lernstoff nicht nur verständlich, sondern auch erlebbar macht. Das youknow-Team wurde mit der Aufgabe betraut, ein Schulungskonzept zu entwickeln, das den modernen Anforderungen gerecht wird und die Angestellten in die Lage versetzt, als menschliche Firewall zu agieren.

Die Lösung musste also nicht nur Wissen vermitteln, sondern dieses auch in den Kontext der realen Bedrohung setzen: Die Lernenden sollten durch die Vermittlung von praktischen Fähigkeiten zu aktiven Teilnehmenden im Kampf gegen Cyberkriminalität werden. Kurz gesagt: Es ging darum, eine Lernumgebung zu schaffen, die sowohl informiert als auch inspiriert und die Teilnehmenden dazu befähigt, ihr neu erworbenes Wissen im entscheidenden Moment anzuwenden.

„Wir nutzen hier eine sehr anschauliche Erzählweise, um ein sehr technisches Thema greifbar zu machen. Das Format eines „Serious Games“ bietet darüber hinaus einen hohen Interaktionsgrad. Das Design der Spiele ist in seinem technisch gehaltenen, videospielorientierten 8-Bit-Stil unverkennbar und hebt die gesamte Trainingsreihe von anderen Formaten ab. Alles in allem ist der Lerneffekt in diesem wichtigen Bereich daher sehr hoch und vor allem bleibt der Inhalt durch das intrinsisch motivierte Lernen haften.“

Christian Laber, Head of E-Learning Development bei G DATA

Die Lösung

Mit Serious Games den Cybercrime besiegen

Als Antwort auf die Herausforderungen kreierte G DATA CyberDefense in Zusammenarbeit mit youknow die kreative Serious Games Reihe „Ransomware". Diese Trainingsreihe nutzt die Kraft des spielerischen Lernens, um die Angestellten in die Welt der Cyberbedrohungen einzuführen und sie effektiv zu schulen.

Die Lösung zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination aus Interaktivität, Storytelling und Gamifizierung aus – und glänzt mit einer nostalgischen 8-Bit-Optik, welche die Herzen der Fans von Retro-Games höherschlagen lässt. Protagonist Martin und seine Abenteuer in der Deep-Cyber-World dienen als roter Faden durch die elf Kapitel der Lernreihe. Durch die Interaktion mit verschiedenen Charakteren und Antagonisten – von Datengeistern bis hin zu fiesen Erpressungs-Trojanern – bauen die Lernenden nicht nur Wissen auf, sondern entwickeln auch ein tiefes Verständnis für die Mechanismen von Ransomware-Angriffen und wie sie sich dagegen schützen können.

Das Ergebnis ist beeindruckend: In der Trainingsreihe wurde eine neuartige Lernumgebung geschaffen, in der Teilnehmende ihr Wissen in einem persönlichen „Inventar" sammeln und erweitern. Im Zuge des Abenteuers mit Martin, dem Sympathieträger des Spiels, werden neue Bekanntschaften und wertvolles Wissen direkt in dieses Inventar eingetragen. Hier finden die Lernenden jederzeit vertiefende Informationen zu verschiedenen Malware-Arten und effektiven Schutzstrategien – stets genau dann, wenn sie diese benötigen. Die Inhaltsvermittlung erfolgt subtil und ist eng mit der fesselnden Geschichte verknüpft, sodass Lernende spielerisch und beinahe unbewusst ihr Wissen mehren.

Mit Kapitellängen von maximal 15 Minuten fördert das Format das Konzept des kleinteiligeren, aber kontinuierlichen Lernens und fügt sich nahtlos in den Arbeitsalltag ein. Anstatt eines mühsamen Pflichtprogramms bieten die Spiele eine kurzweilige Auszeit, die auf mobilen Geräten überall genossen werden kann – eine Bereicherung, die den Spassfaktor und damit die Lernfreude deutlich erhöht.

Durch die packende Erzählweise und die Entscheidungsfreiheit im Spielverlauf wird nicht nur die intrinsische Motivation angeregt, sondern auch das Gedächtnis gestärkt. Die Lernenden erleben eine Geschichte, in der sie selbst die Weichen stellen und so die Verantwortung für den Ausgang übernehmen. Die Identifikation mit Martin und die immersive Erfahrung lassen das Lernen zur spannenden Mission werden, bei der man ganz vergisst, dass es sich eigentlich um eine Schulung handelt. Dieses Vorgehen maximiert die Motivation, sich mit der Materie auseinanderzusetzen und somit auch den Lerneffekt.

Die Erfolge sprechen für sich: Die Abschlussquote bei diesem Game-based E-Learning liegt bei beeindruckenden 90%, und der Lerneffekt ist mit ebenfalls 90% ebenso herausragend. Dies steht in starkem Kontrast zu herkömmlichen E-Learnings, bei denen diese Zahlen deutlich niedriger ausfallen (weniger als 10%).

Sie möchten mal ins Spiel reinschnuppern? Eine Demoversion des Spiels können Sie hier spielen:

Fazit

Auf dem richtigen Weg

Die Serious Games Reihe „Ransomware" von G DATA CyberDefense und youknow hat sich als ein echter Game-Changer in der Welt der Cyber-Sicherheitstrainings erwiesen. Die Kombination aus einem immersiven Spielerlebnis, fundierten Lerninhalten und einer durchdachten Gamifizierung begeistert Lernende – und auch die Gesellschaft für Pädagogik, Informationen und Medien e.V. (GPI), die die Trainingsreihe mit dem renommierten Comenius EduMedia Award ausgezeichnet hat, sowie die Jury vom eLearning Journal, die das Training mit dem eLearning Journal Award in der Kategorie „Game Based Learning" ausgezeichnet.

Die Lernenden sind nun besser gerüstet, um sich den ständig weiterentwickelnden Cyberbedrohungen zu stellen. Durch die Identifikation mit dem Protagonisten Martin und die direkte Auseinandersetzung mit den Inhalten in der spannenden Spielwelt, ist nicht nur das Verständnis für die Gefahren von Ransomware gestiegen, sondern auch die Fähigkeit, präventive Massnahmen zu ergreifen und im Ernstfall richtig zu reagieren. Die Case Study zeigt klar, dass G DATA CyberDefense mit der Serious Games Reihe nicht nur einen neuartigen Weg eingeschlagen hat, sondern auch einen, der konkrete und messbare Ergebnisse liefert. Die hohe Abschlussquote und der signifikante Lerneffekt bestätigen, dass die spielerische Herangehensweise an das ernste Thema Cyber-Sicherheit ein voller Erfolg ist.

Neugierig geworden?

Ulrike Meissner, Account Managerin

Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen weitere Kundenprojekte, die zu Ihren Vorstellungen und Herausforderungen passen.
Schreiben Sie uns einfach per Kontaktformular oder melden Sie sich direkt per Mail oder Telefon:

+41 44 405 99 50