Wie die Porsche Bank AG ihre USPs mit Erklärvideos zum Leben erweckt

Die Porsche Bank AG

Die Porsche Bank AG ist Teil der Porsche Holding und bietet als international tätiges Finanzdienstleistungsunternehmen für Kfz ein umfassendes Spektrum. Das Angebot reicht von Leasing über Kredit bis hin zu Versicherung und Wartung für die Konzernmarken VW, Audi, SEAT, ŠKODA und Porsche. In den Bereichen Kfz-Leasing und Versicherung ist die Porsche Bank seit über 50 Jahren klarer Marktführer in Österreich.

Interview mit Benedikt Berger, Marketing & Digital Business Manager bei der Porsche Bank AG

Wir haben für die Porsche Bank AG ein Erklärvideo produziert, in dem die USPs des Unternehmens präsentiert werden. Benedikt Berger, Marketing & Digital Business Manager bei der Porsche Bank AG, berichtet im Interview von ihren Erfahrungen mit dem Erklärfilm.

Was war Ihre Ausgangssituation bzw. Problemstellung, weshalb Sie sich für ein Erklärvideo entschieden haben?

Die Porsche Bank ist Marktführer im Bereich KFZ Leasing- und Finanzierung in Österreich. Damit das in dem hart umkämpften und sich permanent verändernden Markt auch so bleibt, möchten wir unseren (Neu-)Kunden anschaulich zeigen, warum sie sich für uns als Partner entscheiden sollten. Diese USPs zeigt der Erkärfilm, den wir zusammen mit youknow realisiert haben.

Wie sind Sie bei der Anbieterwahl vorgegangen?

Wir haben im DACH-Raum nach Spezialisten im Bereich Erkärvideos gesucht. Nachdem eine Kollegin bereits ein Projekt mit youknow umgesetzt hatte und mit dem Ergebnis sehr zufrieden war, haben wir uns für diesen Anbieter entschieden.

Warum haben Sie sich für ein animade Erklärvideo entschieden?

Unsere Wahl fiel auf ein animade, da zum einen der animierte Stil ideal zu unserem Thema passt und es zum anderen in unserem Budgetrahmen lag.

Wo haben Sie den Erklärfilm überall platziert bzw. eingesetzt?

Wir setzen das Erklärvideo sowohl in der internen als auch in der externen Kommunikation ein. Bei unseren Händlerpartnern zeigen wir es im Schauraum und am Point of Sale, in den sozialen Netzwerken (YouTube, Instagram und Facebook) ist es auf den Kanälen unserer Konzernmarken VW, Seat und Skoda zu sehen. Ausserdem nutzen wir das Video für interne Schulungen und weitere Veranstaltungen.

Welche Erwartungshaltung hatten Sie an die Performance?

Grundsätzlich sollte durch das Erklärvideo ein eher trockenes Thema veranschaulicht und ansprechend kommuniziert werden. Unser Ziel war es, damit möglichst viele noch unschlüssige Kunden zu erreichen und dazu zu animieren, sich für die PBV als zuverlässigen Partner zu entscheiden. Ausserdem sollte das Erklärvideo den Verkäufern in ihren Kundengesprächen als Hilfe dienen. Da wir möglichst viele Kunden und Verkäufer mit dem Erklärfilm erreichen wollten, haben wir es auf verschiedensten Kanälen und Plattformen verbreitet.

Wie war die tatsächliche Performance des Videos?

Die Erwartungshaltung an die Performance des Videos wurde sowohl bei den Händlern als auch bei den Verkäuferschulungen voll erfüllt. Wir bekamen sehr positives Feedback, da es uns gelungen ist, ein trockenes Thema attraktiv und anschaulich zu vermitteln.

Sie möchten mehr über Erklärvideos erfahren?

„Wir erzählen Ihnen gerne mehr über mögliche Einsatzszenarien von Erklärvideos und finden gemeinsam mit Ihnen heraus, welche Lösung sich für Sie und Ihr Thema am besten eignet."
Nicola Langen, Country Managerin Schweiz

Kontakt aufnehmen